Gaddafi gals beschnitten

01.07., 22:00 Uhr, Import Export

Gaddafi Gals

(Cloud Rap / Love Terrorism)

Als Colonel Muammar Gaddafi einst in Rom abstieg, um an einem Forum für Elend & Armut teilzunehmen, beauftragte er einen Hostess–Service, zu seinem Gala–Abend 500 'beautiful Italian girls' kommen zu lassen. Tatsächlich waren es 500 an der Zahl, die der Einladung folgten. Keine Miniröcke durften sie tragen, aber High Heels gingen okay. Die Gala dauerte nicht allzu lang, ein Dinner gab es nicht, und auch keine Anstößigkeiten. Allerdings verliessen die meisten Girls den Abend doch etwas enttäuscht darüber, keine Party erlebt zu haben, stattdessen eine Empfehlung von Gaddafi, zum Islam zu konvertieren, mit auf den Weg bekommen zu haben, samt einer Ausgabe seines grünen Buches. Gaddafi Gals wissen, was es heisst, betrogen zu werden! Gaddafi Gals lassen aber nichts auf sich sitzen! Gaddafi Gals kommen wieder, sie sind schließlich zu dritt, gefühlt 500: slim girl fat aka Nalan Kara und شاي أسود (blaqtea) aka Ebow, plus walter p99 arke$tra. Gaddafi Gals sind Supergroup! Die Tracks auf ihrer ersten EP, im Juni bei Seayou Records erschienen, sind ruff, rugged and raw. Slow, dark and mysterious. Und inmitten der Darkness bleibt dennoch Raum, um »Love Me« von den Cardigans zu trillern.

(Foto: Malik Abdoulayi)

INSTAGRAM



Festivalticket kaufen!