Radio lovelove beschnitten

01.07., 01:00 Uhr, Import Export

Radio Love Love

(Double Love / Happy Hippie)

Drei Kölner Legenden machen Radio: DJ Hulk Hodn chartete schon mit »Retrogott und Hulk Hodn« (ehemals »Huss & Hodn«),
Twit One wiederum bewegt sich seit Jahren im Untergrund, hat mit Miles Bonny, Planet Asia, Sylabil Spill, Declaime, Fleur Earth und Count Bass D produziert und selber das Label »Augenringe Unter Dem Dritten Auge« (kurz A.U.D.D.A) gegründet, und schließlich MeMyselfandI, der auch schon sein halbes Leben zwischen Plattenläden und Musikstudios verbracht hat, und genau wie Twit One auch auf Melting Pot Music veröffentlicht.

Warum Radio Love Love?

Abgeturnt von der Radiolandschaft, wie sie sich dem Trio Ende der Nuller Jahre präsentierte, und befeuert von dem Drang, ein eigenes Radioprogramm zu schaffen, beschlossen sie eine Plattform für die eigene Lieblingsmusik zu etablieren: Soul, Hip Hop, Jazz, Brazil & Rares. Dabei lieben sie – und ihre Gäste – Episoden mit Specials und Schwerpunkten zu fahren, von denen mittlerweile bald 250 im Archiv abrufbar sind. Unverwechselbarer Bestandteil jeder Show sind die Jingles, die Liebesbekundungen von Pete Rock, Mos Def, De La Soul, Lord Finesse, MF Doom, Robert Glasper, Talib Kweli u.v.m., sowie Mini–Serien und regulars, wie etwa der »Storyteller of the week«, die »außergewöhnliche Live-Aufnahme« oder die »Platte in einem erbärmlichem Zustand«, allesamt längst legendär. Radio Love Love verlassen auch gerne mal ihr Kölner Studio für DJ–Sets, und so freuen wir uns auf ein Radio Love Love–Set auf dem Panama Plus!

mehr Infos



Festivalticket kaufen!