Keno

28.06., 16:00 bis 20:00 Uhr, Import Export
29.06., 15:00 bis 18:00 Uhr, Import Export

Text kann alles und muss nichts

Rap-Workshop zum Thema Sprachkunst und politisches Denken mit Keno (Moop Mama), Boshi San & Roger Rekless

► Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung unter: workshop@feierwerk.de
► Teilnahmegebühr: 20 Euro

Manche Texte bleiben hängen und kicken immer wieder - egal, ob Battle-Rap, Storytelling, Spoken Word oder Dada. Sie machen den Unterschied, weil sie tiefere Dinge treffen oder eine Message zwischen den Zeilen freilegen. Häufig schlagen diese Zeilen eine Brücke zwischen Rap und Politik - indem sie kritisieren, verborgene Realitäten zur Sprache bringen und Fragen aufwerfen.

Welche Rolle spielt Politik und politisches Denken im Rap und wie lässt sich diese Dimension in die eigenen Texte bringen? Keno (Moop Mama), Boshi San und Roger Rekless (GWLT) hosten einen zweitägigen Labor-Workshop über Rap und Rappen im Kontext von Politischem Denken.

Der Workshop findet im Rahmen des Panama Plus Festivals 2017 statt und steht im Zeichen der Verschmelzung von Kunst und Politik, Wissenschaft und Popkultur. In der Umgebung von Workshops, Vorträgen, Performances und Ausstellungen werden in entspannter Arbeitsatmosphäre Texte entstehen. Der Titel ist Programm: der Workshop kann alles, muss aber nichts.

Mit freundlicher Unterstützung der LH München/Kulturreferat.


Festivalticket kaufen!