Greif beschnitten

Der Greif

(Fotografie)

Kein Panama Plus ohne DER GREIF!

DER GREIF (reimt sich auf »Life«) ist eine preisgekrönte Organisation für zeitgenössische Fotografie und Literatur, mit Schwerpunkt Fotografie.

DER GREIF ist Print-Publikation, Online-Publikation, kuratorisches Team mit Sitz in Augsburg, und gemeinsames Projekt für und mit Fotografen und Autoren aus aller Welt.

DER GREIF verbindet digitale und analoge Inhalte auf sehr eigenständige Weise und erforscht ständig die Grenzen des Verlagswesens im digitalen Zeitalter. Seit Anbeginn im Jahre 2008 beschäftigt sich das Projekt mit zeitgenössischen Themen wie der Wahrnehmung von Autorenschaft, der De– und Rekontextualisierung einzelner fotografischer Bilder, der Aneignung, dem künstlerischen Umgang mit fotografischen Archiven, sowie der Etablierung von »Remix und Sampling« als Kunstformen.

Künstlerischer Kern und Herz des Projektes ist das werbefreie Print–Magazin. Es verbindet und präsentiert die Werke von Fotografen und Autoren unterschiedlicher Herkunft zu einem ganzheitlichen Kunstwerk.

Im Rahmen vom diesjährigen Panama Plus zeigt DER GREIF Ausschnitte (bzw. Einzelbilder) aus Arbeiten Münchner FotografInnen, die sich alle im weitesten Sinne thematisch mit »Generation Angst«, Abgrenzung und Fragen zu einer Europäischen Vision betrachten lassen.

mehr Infos



Festivalticket kaufen!