Europe kl

29.06., 23:00 bis 00:00 Uhr, MUCCA

»Europe, She Loves« von Jan Gassmann

Dokumentarfilm | 100 Minuten | CH,D 2016 | englisch, spanisch, estnisch, griechisch mit dt. UT

Man könnte denken, dass in Zeiten, in denen die EU politisch auseinanderdriftet, auch die Menschen unterschiedliche Sorgen haben. Europe, She Loves verwebt die Geschichten von vier Paaren an den Rändern Europas: Siobhan und Terry in Dublin wollen ohne Drogen leben; in Tallinn hofft Veronika, dass sich Harri besser mit ihrem Sohn Artur versteht; Penny will Thessaloniki und den älteren Niko verlassen, um in Italien zu arbeiten; und Juan und Caro in Sevilla, frisch verliebt, denken kaum an die Zukunft. Der Alltag bringt allen ähnliche Probleme und die Beziehungen sind eine Flucht in die Privatheit vor den sozialen und wirtschaftlichen Problemen ihrer Heimatländer. Exzessive Partys und Drogenkonsum sind für alle selbstverständlich, und sie lassen die Kamera an intimen Momenten bis zum Sex teilhaben.

Jan Gassmann und Kameramann Ramon Giger gelingt es, eine eindrucksvolle Nähe zu den Paaren aufzubauen, und mit wenigen Bildern die Essenz von deren Lebensumständen episodisch zu erfassen. Nach dem Spielfilm »Off Beat« (Berlinale, Panorama 2011) nehmen sie sich erneut eines Lebensgefühls an, diesmal in einer halbdokumentarischen Annäherung an die Befindlichkeiten der Generation zwischen 20 und 30 in Europa.

Konzept & Regie: Jan Gassmann
Kamera: Ramon Giger
Produktion: Lisa Blatter & Jan Gassmann, 2:1 Film

Trailer:

YOUTUBE



Festivalticket kaufen!